Blind Dates

Gerhard Wegner sagte: jede Begegnung mit einem Hai ist quasi ein „Blind Date“. Da hat er wohl recht und wahrscheinlich gilt dies sogar für beide Seiten.
Eine Haibegegnung hat viele Facetten. Keine Begegnung ist wie die andere und immer wieder sind Überraschungen möglich. Das ist der Inhalt dieses Buches.
Trotz allen Wissens der Experten bleiben deshalb Haibegegnungen Blind Dates. Angriffe oder Unfälle passieren zwar nur äusserst selten, aber sie sind möglich – auch das ist Inhalt dieses Buches.
Blind Dates will deshalb nicht nur mit Zahlen und Fakten viele unberechtigte Ängste vor Haien abbauen und Tipps und Ratschläge für Haibegegnungen geben, sondern gleichzeitig auch Respekt fordern. Respekt vor einem grossen Raubtier, in dessen Reich wir Menschen ungefragt eindringen.
Es ist auch das erste interaktive Haibuch. Über 46 Filme und Animationen sind per Internet-Link und QR-Code eingebunden. Darunter z.T. noch nie veröffentlichte Aufnahmen.

Vorgestellt in Ausgabe 155

Ausgabe: 2013
Autor: Gerhard Wegner / Christine Gstöttner
Format: 21 x 29.7 cm
ISBN: 978 300 043 6765
Verlag: Sharkproject e.V., D-Offenbach
CHF 49.00
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.