Haben fliegende Fische Flügel?

Dass wir nicht wissen, wie eine Strassenbahn funktioniert, und doch prima damit fahren, wusste schon Max Weber. So geht es uns ja mit fast allem. Man ist an der See, steckt den feuchten Finger in den Mund und fragt sich: Warum ist das Meerwasser salzig?
„Haben fliegende Fische Flügel?“ Wer so fragt, hat – für einen Moment wenigstens – seine Unschuld wiedergefunden. Wer dann auch noch eine ernsthafte Antwort möchte, ist mit dem gleichnamigen Buch bestens bedient, in dem der Autor und Meeresbiologie Tony Rice ebenso gescheit wie unterhaltsam 118 aussergewöhnliche Fragen und Antworten zum Thema Meer abhandelt.
Da finden sich höchst kuriose Probleme, etwa ob Wale Taucherflöhe bekommen, wer Quallen frisst, warum das Wasser blau ist oder eben, ob fliegende Fische Flügel haben. Und Themen, die so selbstverständlich erscheinen, dass man gar nicht mehr darüber nachdenkt. Dazu gehört die Frage, wie das Salz ins Meer kommt oder warum sich Wellen brechen.
Alles in diesem Band dreht sich ums Meer. Um seine Entstehung, seine Ausmasse, die tiefsten Tiefen, die höchsten Wellen und um die Bewohner des Meeres. Weiss man eigentlich, wie viele es davon gibt oder wenigstens in wie vielen Arten? Nein, weiss man nicht, denn das Meer ist der am wenigsten erforschte Teil der Erde. Das aber, was man weiss und zumal als Skipper oder Schiffspassagier wissen sollte, findet sich in buntester Vielfalt in diesem Buch. In sieben Kapiteln (so viele halt, wie es Weltmeere gibt) erteilt der Autor Auskünfte, die manchmal einfach nur interessant sind (warum werden die Tiefseefische nicht von den Wassermassen erdrückt?) und denen manchmal auch eine ganz aktuelle Bedeutung zukommt:
Werden die Ozeane wärmer und steigt der Meeresspiegel?
Dies alles wird im Plauderton erklärt und mit Hilfe von Zeichnungen und übersichtlichen Tabellen und Karten anschaulich gemacht. Lehrreich und kurzweilig ist das Buch, was will man mehr?
Ach ja: Fliegende Fische haben keine Flügel, sondern Flugflossen.

Vorgestellt in Ausgabe 147

Ausgabe: 2011
Autor: Tony Rice
Format: 13 x 20 cm, gebunden, 208 Seiten, 33 s/w-Abbildungen
ISBN: 978-3-7688-3328-8
Verlag: Delius Klasing Verlag, D-Bielefeld
CHF 24.90
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.