Wale und Delfine – bestimmen und beobachten

Sie sind sehr freundlich und recht intelligent. Manche sind ganz unbefangen, andere scheu. Das Wasser ist ihr Element, und wenn ihre makellosen, geschmeidigen Körper aus dem Meer auftauchen, so bieten sie einen entzückenden Anblick: Wale und Delfine.
Wer von diesen Meeressäugern fasziniert ist, wer um ihre Zukunft bangt und wer von der Lebensart dieser intelligenten Tiere mehr erfahren möchte, wird gern zu diesem Buch greifen. Denn dieser kompakte Naturführer enthält mit seinen spannenden Texten und bannenden Bildern in übersichtlicher Form alles Wissenswerte über diese grossartigen Kreaturen.
Der Tierspezialist und Naturfotograf Gérard Soury hat den Band systematisch aufgebaut: Eine Übersicht über die biologische Klassifizierung und ein grundlegender Text zur Biologie der Waltiere leiten das Handbuch ein. Die sanften Riesen der Meere lassen sich in zwei Gruppen gliedern, denen die beiden Hauptteile des Buches gewidmet sind. Zahnwale und Bartenwale. Zu den ersteren gehören Pottwale und Delfine; zur letzteren beispielsweise Grauwale sowie Blauwale, die gewaltigsten Lebewesen aller Zeiten. Zu jeder Walart finden sich eingehende Informationen über ihren Lebensraum, der oft riesig ist, über ihre Lebensweise, wozu Ernährung und soziales Verhalten gehören, aber auch die delikate Frage, wie diese Kolosse es schaffen, sich im Wasser fortzupflanzen. Und selbstverständlich ist jede einzelne Art durch brillante Fotos bildlich dokumentiert.
Im dritten Teil des Bandes geht es um die Beobachtung von Walen und Delfinen: Wie kann man das schaffen, wann sind die besten Zeiten und wo ist das überhaupt möglich? Die vorgeschlagenen Reiseziele zeigen, dass Whale Watching in vielen Teilen der Welt möglich ist: vor den Küsten Neuseelands, Brasiliens und Hawaiis ebenso wie in beinahe heimischen Gewässern, um Norwegen, Grossbritannien oder im Mittelmeer. Und für ganz unerwartete Fälle bietet das Buch wichtige Tipps: Was tun, was lassen bei Strandungen?

Vorgestellt in Ausgabe 146

Ausgabe: 2011
Autor: Gérard Soury
Format: 16,6 x 20,2 cm, Spiralbindung mit Umschlag, 224 Seiten, 230 Farbfotos, 74 farbige Zeichnungen
ISBN: 978-3-7688-3189-5
Verlag: Delius Klasing Verlag, D-Bielefeld
CHF 28.90
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.