Killer Algen

Ein packendes Abenteuer um die Helden der NUMA, der «National Underwater and Marine Agency». Kurt Austin von der NUMA und die Archäologin Skye Labelle entdecken in einem Gletschergebiet eine Leiche in Fliegermontur und einen Helm mit rätselhaften Schriftzeichen. Kurz darauf entgehen sie nur knapp einem Mordanschlag. Die Spuren der Ereignisse führen sie zur Familie Fauchard, die ein geheimes Laboratorium betreibt und dort mit einem Wunderenzym experimentiert. Und das wird ausgerechnet dort geerntet, wo wenig später ein Forschungs-U-Boot der NUMA verschwindet. Das Team ist tief unten auf dem Grund des Atlantiks damit beschäftigt, Informationen über mysteriöse Killeralgen zu sammeln. Ein weiterer spannender Kriminalroman von Clive Cussler, welcher Stammgast auf der Bestsellerliste der New York Times ist, seit er 1973 seinen ersten Helden erfand. Nebst dem Schreiben, fahndet er nach verschollenen Flugzeugen und leitet Suchexpeditionen um berühmte Schiffswracks zu orten. Der Co-Autor Paul Kemprecos war bereits als Kolumnist, Journalist und Herausgeber tätig. Der leidenschaftliche Taucher schrieb mehrere Unterwasser-Kriminalromane und lebt in seinem Haus auf Cape Cod.

Vorgestellt in Ausgabe 129

Ausgabe: 2006
Autor: Clive Cussler und Paul Kemprecos
Format: Deutsche Ausgabe 2006, 510 Seiten. Format 13 x 21 cm, gebunden mit Schutzumschlag, auch als Taschenbuch erh�ltl
ISBN: 3-8289-8657-9
Verlag: Weltbild Verlag, D-Augsburg
CHF 19.90
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.