Tauchreiseführer Deutschland

Warum in ferne Länder reisen, wenn sich faszinierende und abwechslungsreiche Tauchreviere direkt vor unserer Tür befinden? In dem komplett überarbeiteten ?Tauchreiseführer Deutschland? stellt Autor Frank Wieland rund 80 der wichtigsten und attraktivsten Tauchgewässer in den Bundesländern Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin als Nahreiseziele für die Tauch-Gemeinde vor. Der Tauchführer ist eine reich illustrierte Einladung zu einer Entdeckungsreise durch die Binnengewässer in der Mitte und im Osten Deutschlands Ergänzt werden die rund 80 Tauchbasen durch Ausflüge nach Tschechien und in die Slowakei. Das Buch ist ein Ideenpool für die Tauchvorbereitung von zuhause. Das Spektrum reicht vom Flachwasser-Schnorcheln bis zum Höhlentauchgang mit schweren Geräten. Dabei sollte man die heimischen Tauchreviere nicht unterschätzen, viele von ihnen gelten auch heute noch als echte Naturwunder. Neben den abwechslungsreichen Unterwasserlandschaften in diesen Regionen mit ihren reizvollen geologischen Formationen und interessanten archäologischen Spuren beinhaltet der Reiseführer für den Tauchsportler eine Vielfalt kultureller, landschaftlicher und freizeitorientierter Angebote an Land. Zahlreiche Kontaktadressen der Tauchbasen runden das Werk des Unterwasserexperten ab.

Vorgestellt in Ausgabe 115

Ausgabe: 2004
Autor: Frank Wieland
Format: Format 14,8 x 21 cm, kartoniert 2. aktualisierte Auflage 176 Seiten, 217 Farbfotos, 3 Abbildungen, 2 Karten
ISBN: 3-89594-070-4
Verlag: Delius Klasing Verlag, D-Bielefeld
CHF 38.60
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.