Delphinenrufe

Angst beherrscht Seb zunächst, als er in der Meeresbucht ein grosses, graues Tier entdeckt. Aber dann siegt doch die Neugier und er wagt sich ganz nahe heran, um trotz seiner Kurzsichtigkeit sicher zu sein: Es ist ein Delfin! Aber warum lockt er ihn mit aufgeregten Sprüngen un seinem seltsamen Gesang immer wieder an den Strand? Und als er endlich begriffen hat, was der Delfin von ihm will, kommen die Zweifel. Kann er dies Aufgabe überhaupt erfüllen und bringt er sich dabei nicht in grosse Gefahr?

Vorgestellt in Ausgabe 110

Autor: Diana Noonan
Format: Format 14 x 21 cm
CHF 12.00
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.