Der Ruf der Wellen

«Es war ein wunderschöner Tag. Das glasklare Wasser schimmerte, hin und wieder durchbrochen von hellen, golden glänzenden Lichtstrahlen. Der Wind wehte sanft und am Himmel war nicht eine einzige Wolke zu sehen. James Lassiter war vierzig Jahre alt, athletisch gebaut, attraktiv, stand in der Blüte seiner Jahre und erfreute sich bester Gesundheit. Eine Stunde später sollte er tot sein.» James Lassiter hatte fast sein ganzes Leben damit verbracht, nach Schätzen zu tauchen, die das Meer in seinen unergründlichen Tiefen versteckt hielt. Seine Leidenschaft hatte ihm zwar seine Frau genommen, ihm aber auch seinen Sohn Matthew geschenkt. Bei einem Tauchgang zu einem Wrack vor der Küste Australiens ermordet ihn sein gieriger Begleiter, da dieser befürchtet, Lassiter würde ihm bei der Bergung eines geheimnisumwitterten Amulettes zuvorkommen. Acht Jahre später setzen Matthew und sein Onkel Buck noch immer alles daran, das Schmuckstück zu finden und sich an Van-Dyke zu rächen. Der gemeinsame Traum bringt den Taucher Matthew Lassiter und die junge Meeresarchäologie-Studentin Tate Beaumont zusammen: Unter den blauen Wellen der Karibik wollen sie in einem spanischen Wrack ein geheimnisvolles Amulett finden, dem magische Kräfte zugeschrieben werden. Doch da zerstört ein schrecklicher Unfall ihre aufkeimende Liebe! Jahre später begegnen sie sich wieder

Vorgestellt in Ausgabe 109

Ausgabe: 2001
Autor: Nora Roberts
Format: 528 Seiten Format 18 x 11,5 cm
ISBN: 3-453-21093-X
Verlag: Wilhelm Heyne Verlag GmbH&Co. KG M�nchen
CHF 12.00
 

Kategorien


Suche

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.